Rückgaberecht


PC Shield AV führt separate Erstattungsrichtlinien basierend auf dem Typ des gekauften Plans.


Abonnement-Rückerstattung


Bei Abonnementplänen werden Erstattungsanfragen berücksichtigt, wenn unsere Techniker innerhalb der ersten 30 Tage des Abonnements kein Problem lösen konnten. Wenn PC Shield AV einen oder mehrere Fälle erfolgreich gelöst hat, werden die Abonnementgebühren nicht zurückerstattet.

Einzelner-Ereignis-Plan-Rückerstattungen


Für Einzelfallpläne,
• Ungenutzte Single-Incident-Pläne müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf verwendet werden. Nach 30 Tagen werden für nicht in Anspruch genommene Einzelfallpläne keine Rückerstattungen mehr geleistet.
• Ein gebrauchter Einzelfallplan ist erstattungsfähig, wenn das Problem / der Vorfall nicht von unseren Technikern gelöst werden kann. In diesem Fall müssen Rückerstattungsanträge innerhalb von 7 Tagen nach der letzten Interaktion mit einem PC Shield AV-Techniker gestellt werden. Wenn eine Rückerstattungsanforderung nicht innerhalb von 7 Tagen eingeht, wird der Einzelfallplan für ein zukünftiges Problem / Vorfall berücksichtigt.

Typische Probleme, die wir nicht lösen können (aber nicht nur auf diese Liste beschränkt)


1. Hardware-Problem - RAM, Festplatte, Motherboard, Akku, Soundkartenaustausch, Kabel für PC / Laptop oder Drucker, kein BSOD aufgrund von Überhitzung usw.
2. Software - Betriebssystem und Office-Produkte (wenn CD nicht verfügbar ist), Paid Antivirus-Installation (wenn CD / Key nicht verfügbar), Financial Software-Setup, Window Administrator Password / Bios Password Recovery usw. werden nicht unterstützt.
3. Telefone unterstützen.
4. Spielkonsole.
5. VPN- oder Domain-System-Support nicht abgedeckt.
6. Mail Exchange Support nicht abgedeckt.
7. IP-TV-Support oder TV-Internet-Support nicht abgedeckt.

Änderungen an dieser Rückerstattungsrichtlinie


PC Shield AV behält sich das Recht vor, diese Rückerstattungsrichtlinien jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder anderweitig zu ändern, indem diese Aktualisierungen oder andere Änderungen auf der Seite Rückerstattungsrichtlinien auf der Website veröffentlicht werden. Aktualisierungen oder andere Änderungen sind sofort nach der Veröffentlichung wirksam. Dementsprechend empfehlen wir Ihnen, diese Rückerstattungsrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, ob sie geändert wurde.